Auch bei der herausnehmbaren Spange ist eine gründliche tägliche Reinigung unbedingt erforderlich. Am besten dient dazu eine harte Zahnbürste und Zahnpasta. Beim Reinigen unbedingt darauf achten, dass die Drähte nicht verbogen werden. Genauso wichtig wie die Pflege ist die richtige Aufbewahrung. Die Zahnspange muss immer, wenn sie nicht im Mund ist, in ein Wasserglas oder in die Spangenbox gelegt werden. Außer Haus, also in der Schule oder beim Sport, soll die Spange in einem Schutzbehälter (Spangenbox), aufbewahrt werden. Nur so wird sichergestellt, dass sie nicht beschädigt wird. In unserer Praxis bekommen Sie dazu umfangreiche Informationen.

Mundspüllösungen – ja oder nein?

Im Prinzip spricht nichts gegen Mundspüllösungen. In jedem Fall sollten Sie Ihren Fachzahnarzt für Kieferorthopädie fragen, wie er deren Verwendung in Ihrem individuellen Fall sieht.

Professionell: die Pflege in der Praxis

So gut Sie Ihre Zähne auch selbst pflegen, mit den Mitteln, die der
Zahnarztpraxis zur Verfügung stehen, geht es noch besser.
Es ist in jedem Fall zu empfehlen, ergänzend zu Ihrer eigenen Zahnpflege in
bestimmten Abständen die Vorteile der professionellen Zahnpflege
in Anspruch zu nehmen. Bei dieser Profi-Pflege können z.B. auch
hartnäckige Ablagerungen beseitigt werden, die sonst ein guter
Nährboden für Bakterien wären.
Sprechen Sie das Praxisteam darauf an.

Dr. med. dent. Ina Ricarda Hochgräfe
Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Neuer Markt 1
42781 Haan
Tel.: 02129/379637
Fax: 02129/379653

e-mail: info@kieferorthopaedie-haan.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag
08:00 – 12:00 Uhr & 13:00 – 17:30 Uhr
Freitag 08:00 – 12:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.